Datenschutzerklärung nach Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Diese Internetpräsenz www.seminare-am-markt.de dient Ihrer Information, setzt keine Cookies und verwendet keine Analysetools. Eine Dateneingabe ist nicht möglich.

Wenn Sie über die E-Mail-Adresse www.seminare-am-markt.de Kontakt aufnehmen, bin ausschließlich ich, Britta Lohse, Bürenbrucher Weg 26a, 58239 Schwerte, E-Mail: info@brittalohse.de, Tel. 02304 – 979 4270) und die von mir für die Seminarorganisation beauftragte Selbständige Buchhalterin Sylvia Reismann, SKR Büromanagement, für den Datenschutz und die Datenverarbeitung zuständig. 

Personenbezogene Daten (Adress-, Kontakt-, Abrechnungs- und Zahlungsdaten) verwenden wir ausschließlich intern für die Auftragsabwicklung und zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen. Wir geben ohne die Einwilligung der betroffenen Person keine Daten an Dritte, Drittländer oder internationale Organisationen weiter. Die Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Beim Aufruf meiner Internetpräsenz werden wie überall im Internet automatisch anonyme (keiner Person zuzuordnende) Zugriffsdaten erhoben; diese werden vom Browser des Aufrufenden automatisch übermittelt und in einer Protokolldatei bei meinem Provider vorübergehend gesammelt (Browsertyp und -version, Betriebssystem, URL der zuvor besuchten Seite, IP-Adresse Ihres Rechners/Routers sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs). Zweck dieser Datenerhebung ist die statistische Auswertung der Internetpräsenz und die Abwehr von Hackern und anderen Gefahren. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt oder an Dritte weitergegeben. Die Daten werden wie gesetzlich vorgeschrieben gelöscht, sobald sie für den beschriebenen Zweck nicht mehr benötigt werden, in diesem Fall also am Ende der Sitzung.

Sie haben das Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten sowie das Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Teilen Sie mir Ihren Wunsch einfach in Textform mit und ich werde dem umgehend nachkommen.

Sie haben das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Die zuständige Behörde ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen.

Diese Datenschutzerklärung wird aktualisiert, sobald sich etwas an den Voraussetzungen auf meiner Internetpräsenz oder an den gesetzlichen Bestimmungen ändert. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durch.